zum Inhalt
Arbeitsbereiche

Sie sind hier: Arbeitsbereiche > Weltgebetstag > Aktuelles zum Weltgebetst… > Die Feiern zum Weltgebets…

Weltgebetstag

09.03.2018

Die Feiern zum Weltgebetstag dauern an

WGT2018Surinam_Bodenbild WGT2018Surinam_Bodenbild | Weltgebetstag Bodenbild Surinam

Am 2. März 2018 haben sich unzählige Menschen in unseren Gemeinden versammelt, um den Weltgebetstag in ökumenischer Gemeinschaft zu feiern und sich mit den Frauen in aller Welt, besonders aber mit den Frauen in Surinam zu verbinden. In vielen Gemeinden halten die Feiern noch an, so zum Beispiel in der Paul-Schneider-Gemeinde in Weimar West. Dort wird am morgigen Samstagnachmittag ein Kinderkirchennachmittag gefeiert, in dessen Zentrum die Schöpfungsgeschichte aus Genesis 1 steht. Die Kinder lernen das Land Surinam kennen und Lieder und Tänze aus dem Land und arbeiten in Kleingruppen zur Schöpfung, zu Nahrungsmittelkonsum und Umweltschutz. Lädt doch der diesjährige Weltgebetstag dazu ein, Innezuhalten und sich für einen nachhaltigen Lebensstil einzusetzen. Gottes Schöpfung ist sehr gut!


« zur Übersicht "Weltgebetstag"

 
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden