zum Inhalt
Arbeitsbereiche

Sie sind hier: Arbeitsbereiche > Frauenpolitik > Aktuelles zur Frauenpolit… > Buntes Programm zur Inter…

Frauenpolitik

Buntes Programm zur Interkulturellen Woche vom 25.9.-2.10.

21.09.2022

Kirchengemeinden und Einrichtungen der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) beteiligen sich an der bundesweiten Interkulturellen Woche vom 25. September bis zum 2. Oktober. Unter dem Motto „#offen geht“ gehören unter anderem Konzerte, Gottesdienste, Friedensgebete, Ausstellungen, Filmaufführungen, Vorträge, Aktionen, Begegnungen, eine interkulturelle Modenschau und ein Live-Stream in den Iran zum Programm. In Erfurt wird am 25. September ein Gottesdienst zur Eröffnung der Interkulturellen Woche mit Kindergottesdienst gefeiert (10 Uhr, Predigerkirche). Am 26. September folgt ein Studientag „Einheit und Vielfalt im Islam“ (Katholische Bildungsstätte, 13.30 bis 17 Uhr). Landesbischof Friedrich Kramer begrüßt die vielen Aktivitäten zur Interkulturellen Woche: „Vor wenigen Tagen war auf der 11. Vollversammlung des Ökumenischen Rates in Karlsruhe die christliche Welt zu Gast. Viele Christinnen und Christen haben miteinander gearbeitet und ihre Begegnungen gefeiert unter dem Motto ‚Die Liebe Christi bewegt, versöhnt und eint die Welt‘. Dass sich nun die ‚Interkulturelle Woche 2022‘ anschließt und Begegnen und Feiern interkulturell geweitet werden, ist großartig. Möge diese Woche zum besseren Verständnis untereinander helfen!“

Die kirchlichen Veranstaltungen zur Interkulturellen Woche finden Sie unter www.ekmd.de
Alle darüber hinausgehenden Veranstaltungen unter: www.interkulturellewoche.de.