zum Inhalt

Sie sind hier: Arbeitsbereiche > Frauenpolitik > Aktuelles zur Frauenpolit… > Frauenvollversammlung 202…

Frauenpolitik

Frauenvollversammlung 2022 in Magdeburg 'Kraftprobe Dialog'

19.05.2022

Am 20. und 21. Mai findet die Frauenvollversammlung der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) im Roncallihaus Magdeburg statt. Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierten und widmet sich mit Erfahrungsaustausch, thematischem Input und Diskussion dem Thema „Kraftprobe Dialog“. Als Referentin können wir die Theologin und Organisationsberaterin Dr. Friederike Stockmann begrüßen. Bettina Krause, Vorsitzende des Beirates der EFiM, und die Leitende Pfarrerin der EFiM freuen sich, dass wir in diesem Jahr wieder zu einer präsentischen FrauenVollVersammlung einladen können und einander von Angesicht zu Angesicht begegnen werden. Sie schreiben:

"Wir haben uns als Thema „Kraftprobe Dialog“ gewählt. Menschen haben Differenzen, auch wir. Und wir fragen uns: wie können wir damit konstruktiv umgehen? Dialog erscheint uns manchmal als „Kraftprobe“. Echter Dialog erfordert die Kraft, die eigene Meinung und die andere Meinung ernst zu nehmen. Sich die eigenen Beweggründe bewusst zu machen und die Argumente des Gegenübers zu hören. Aber das Ringen um Dialog macht Sinn, denn es nimmt jede* in ihrer Einzigartigkeit ernst und stärkt dadurch letztlich die Gemeinschaft.
Dazu laden wir Sie herzlich ein!"

Auf der Frauenvollversammlung wird Zeit sein, Kraft zu schöpfen im Gespräch, beim gemeinsamen Gebet, Singen und Be-denken der Heiligen Schrift. Und uns erwartet Raum für Erfahrungsaustausch, für thematischen Input und Diskussion.

Leitung: Beirat der EFiM
Anmeldung: https://www.frauenarbeit-ekm.de/anmeldeformular/
Antragstellung: bis 18.04.2022
Übernachtung & Verpflegung: 90 €, gestützter Preis: 50 €


Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld, ob eine Erstattung durch den Kirchenkreis oder Ihre entsendende Stelle möglich ist.
Die weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem anhängenden Flyer.


Zum Hintergrund:
Die Frauenvollversammlung ist das zentrale Netzwerktreffen von Frauen auf dem Gebiet der Landeskirche. Frauen aus den Kirchenkreisen, interessierten und engagierten Frauen aller Generationen sowie Interessenvertreterinnen verschiedener Frauenverbände und Berufsgruppen sind eingeladen, um miteinander ins Gespräch zu kommen. Es besteht die Möglichkeit zur Aussprache mit Vertreter*innen der Kirchenleitung sowie Frauen aus unseren internationalen Partnerorganisationen.

Zugehörige Dokumente:
2022_FVV_Flyer (*.pdf-Datei, 456 KB)