zum Inhalt
Arbeitsbereiche

Sie sind hier: Arbeitsbereiche > Frauenpolitik > Aktuelles / Stellungnahme… > Hallesche FrauenKulturTag…

Frauenpolitik

Hallesche FrauenKulturTage „digital gender lab“

2021_Hallesche Kulturtage

22.10.2021

Die Halleschen Frauenkulturtage finden in diesem Jahr vom 22.10.2021 – 07.11.2021 statt und stehehn unter dem Motto „digital gender lab“. Angeboten werden Gruppenausstellungen, Vorträge, Workshop und Diskussionsrunden zur Digitalisierung. Eine Radiosendung zum Thema oder auch Theater, Film, Performance, Webauftritt /-präsenzen ergänzen das Programm. Die Initiator*innen schreiben zum Thema Gender und Digitalisierung:
"Das Corona-Jahr 2020 zeigt, dass Digitalisierung in beruflichen und privaten Lebensbereichen und in der Bildung voranschreitet und voranschreiten muss. Das ist eine Chance. Studien zeigen jedoch, dass wir von einem Digital Gender Gap sprechen können. Eine Grundvoraussetzung für die gleichberechtigte Teilhabe ist: Männer* und Frauen* müssen gleichermaßen von der Digitalisierung profitieren und an der Automatisierung und Algorithmisierung partizipieren können. Die Aufforderung des Dornrosa e.V. Halle lautet deshalb: "Digitale Räume gleichberechtigt mitgestalten!"

Weitere Informationen zum Thema Gender und Digitalisierung finden Sie unter:
https://www.dornrosa.de/hallesche-frauenkulturtage

Informationen zur den Halleschen Frauenkulturtagen unter https://frauenkulturtage.wordpress.com/

Zum Hintergrund:
Seit 25 Jahren initiiert der Verein Dornrosa e.V. in jedem Herbst die „Halleschen FrauenKulturTage“. In Kooperation mit zahlreichen Vereinen und Institutionen bietet der Verein Kunstaktionen, kulturelle Beiträge und politischen Diskussionen unter einem jährlich wechselnden Motto an.

Zugehörige Dokumente:
pdf-Icon des Dokumentes 2021_Hallesche Frauenkulturtage_Programm (*.pdf-Datei, 4 MB)