zum Inhalt

 

 

Bildergalerie 2018

Frauensonntag im Kirchenkreis Schleiz - Gäste aus nah und fern beim Frauensonntag in Wernburg

Frauensonntag in Wernburg, KKr Schleiz

Am Sonntag, dem 17. Juni 2018, fand in Wernburg der Frauensonntag des Kirchenkreises Schleiz statt. Ein großes Stoff-Labyrinth, auf der Wiese ausgebreitet, empfing die Gäste, die zum Teil einen einstündigen Anreiseweg auf sich genommen hatten. Die Kinder zogen sofort die Schuhe aus, um das Labyrinth zu begehen. „Huch, ich hab mich verlaufen“, hörte man da, oder „Ich weiß nicht, wo’s lang geht.“ Aber in Wirklichkeit, kann man sich nur in einem Irrgarten verlaufen – deshalb heißt der ja so. Ein Labyrinth dagegen hat nur einen einzigen Weg, ohne Kreuzungen und Sackgassen, der immer zur Mitte führt.
Über dieses Symbol haben die ca. 30 Teilnehmenden gemeinsam nachgedacht, damit gespielt und es in Beziehung zu den eigenen Lebenserfahrungen gesetzt. Das Labyrinth erweist sich dabei als ein sehr vielschichtiges und hoffnungsvolles Bild. Eigentlich gibt es keinen falschen Schritt, auch wenn wir das im Leben (...)

» weiter...

Frauenversammlung 2018 in Zwochau

Frauenmahl | Frauenversammlung 2018

Am 25. und 26.05. hat in Zwochau die Frauenversammlung mit 40 Teilnehmerinnen stattgefunden.
Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums des fusionierten Werkes wurde am Freitagabend ein festliches Frauenmahl gefeiert. Impulse beigetragen haben: Brigitte Andrae (Präsidentin des Landeskirchenamtes), Ilona Helena Eisner (Geschäftsführerin Landesfrauenrat Thüringen), Dr. Irene Tokarski (Geschäftsführerin und Theol. Leiterin beim WGT Deutsches Komitee) und Almuth Schulz (freischaffende Musikerin).
Bildeindrücke und Tischreden sind auch zu finden unter: www.frauenmahl.de
Wichtiger Bestandteil der Frauenversammlung war die Besinnung auf die Mitte unseres gemeinsamen Handelns und Selbstverständnisses. Dabei boten das Senfkorn- und das Gleichnis vom Sauerteig (Lk 13, 18-21) wesentliche Hinweise auf die notwendigen Grundzutaten für das Reich Gottes. Weitere Zu-Tat (...)

» weiter...

Ökumenische Gemeinschaft - Heide Aßmann zu Gast beim kfd

DV kfd Referentin Heide Aßmann

Die jährliche Delegiertenversammlung des kfd-Diözesanverbandes Magdeburg begann am 13.04.2018 mit einem Abend zum Thema "So ist mein Leib". Pfarrerin Heide Aßmann von den Evangellschen Frauen in Mitteldeutschland nahm uns mit auf eine Reise zu Begriffen, Deutungen, Redewendungen, Bibelstellen, Auferstehung und zu uns selbst. Von Frau zu Frau ist es schnell gelungen, über eigene Leiberfahrungen und Narben ins Gespräch zu kommen. So sind wir auf die Spur gekommen, was es mit Heilwerden auf sich hat und wie bevorzugt diejeinigen sind, die auf Zeit ent-hindert, während andere auf lange Zeiten be-hindert sind. Und wie eine Bewertung eines körperlichen oder seelischen Leidens unsere Wahrnehmung und damit unser Leben verändert.
Danke an Frau Aßmann für die Schritte auf dem Weg vom Kopf zum Herzen!

Bernadette Deibele
Sprecherin, kfd Diözesanverband Magdeburg

Tag der offenen Tür bei den EFiM

Am 10.04.2018 war es 10 Jahre her, dass wir unsere Dienststelle in Halle eröffneten. Nach einem langen und auch schmerzhaften Prozess fusionierten wir als erstes Werk der Landeskirche und gingen nicht nur mit neuem Dienstsitz, sondern auch mit neuem Namen und Logo als Evangelische Frauen in Mitteldeutschland an den Start. Ein Fusionsprozess dieser Art hat langfristige Wirkung, wirkt nach: wir wollen neue Perspektiven wagen, Kreise ziehen und den Grund, auf dem wir stehen dabei weiter in uns bewegen.

Mit einem "Tag der offenen Tür" haben wir am 10.04. Geburtstag gefeiert. Zahlreiche Gäste waren gekommen die Vorsitzenden unseres Beirates der vergangenen 10 Jahre und weitere Beiratsmitglieder, Beauftragte für Frauenarbeit einzelner Kirchenkreise, engagierte und interessierte Frauen, Kooperationspartner*innen und Weggefährt*innen aus der Frauen- und Gleichstellungspolitik, Mieter aus der Hausgemeinschaft, um nur einige zu nennen. A (...)

» weiter...

Werkstatt-Tage WGT in Erfurt

Werkstatt-Tage WGT 2018 in Erfurt

Zur Vorbereitung des diesjährigen Weltgebetstages "Surinam" fand eine der Wochenend-Werkstätten im Januar traditionell in der bildungsstätte St. Ursula in Erfurt statt.

Auf Wunsch steht bereits vorbereitetes Material (Andacht zum Titelbild und die Frauenportraits) für die Nutzung als Download bereit.

Weitere Termine für regionale Studientage finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

 

» weiter...

Werkstatt-Tage WGT in Wernigerode

Werkstatt-Tage WGT 2018 Wernigerode

Zur Vorbereitung des diesjährigen Weltgebetstages "Surinam" fand eine der Wochenend-Werkstätten im Januar traditionell im Huberhaus in Wernigerode statt.

Vorbereitetes Material (Andacht zum Titelbild und die Frauenportraits) steht zum Download bereit.

Weitere Termine für regionale Studientage finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

» weiter...

Schrift vergrößern: STRG +
Schrift verkleinern: STRG -
Normalgröße: STRG 0

EVANGELISCHE FRAUEN
IN MITTELDEUTSCHLAND

Kleiner Berlin 2
06108 Halle
Tel.: 0345 - 5484880
Impressum Datenschutz Sitemap
                   
© Webdesign, CMS: LILAC-media GbR Halle (Saale)
nach oben | Seite drucken