zum Inhalt
Über uns

Sie sind hier: Über uns > Aktuelles > Vortrag zu 'Körper, Begeh…

Theologie

Vortrag zu 'Körper, Begehren und Identität' mit Teresa Forcades i Vila

2021_Teresa Forcades

03.03.2021

Herzliche Einladung zum nächsten öffentlichen Vortrag im Rahmen des Fernstudiums 'Theologie geschlechterbewusst kontextuell neu denken' am 12.03, von 19:00-21:00 Uhr. 
Die Referentin Dr. Dr. Schwester Teresa Forcades i Vila (Kloster Montserrat) spricht zu folgendem Thema: 'Körper, Begehren und Identität. Der griechische Begriff des kolpos in seiner Anwendung auf den Vater und den Sohn'.
Dieser Vortrag wird online stattfinden. Der Link zur Veranstaltung wird Ihnen nach Anmeldung zugesendet. Bitte melden Sie sich über das Online-Formular unseres Kooperationspartner, dem AKD in Berlin, an (s.u.). 

Ablauf

19.00 Uhr
Eröffnung | Moderation Prof.in Dr.in Ulrike E. Auga, AKD, EKBO

19.15–19.45 Uhr
Vortrag von Dr.in Dr.in Schwester Teresa Forcades i Vila „Körper, Begehren und Identität. Überlegungen zum Begriff des κόλπος, angewandt auf den Vater und den Sohn“

19.45–21.00 Uhr
Podiumsgespräch Dr.in Dr.in Schwester Teresa Forcades i Vila mit Prof.in Dr.in Ulrike E. Auga, AKD, EKBO unter Einbezug der Öffentlichkeit

Ausklang

Kosten: 8,00 Euro/ ermäßigt 5,00 Euro; kostenfrei nach Selbsteinschätzung.
Anmeldung unter:  https://akd-ekbo.de/kalender/koerper-begehren-und-identitaet-der-griechische-begriff-des-kolpos-in-seiner-anwendung-auf-den-vater-und-den-sohn/
Anmeldeschluss: 10.03.21
Weitere Informationen finden Sie im Flyer.
Foto: privat 

Zugehörige Dokumente:
pdf-Icon des Dokumentes 2021_Flyer_Fernstudium Vortrag Forcades (*.pdf-Datei, 496 KB)