zum Inhalt
Arbeitsbereiche

Sie sind hier: Arbeitsbereiche > Theologie > Aktuelles zur Theologie > Aktuelle leicht+SINN widm…

Theologie

Aktuelle leicht+SINN widmet sich dem Thema Transformation

25.04.2022

Wie schreibt man von Wandel und Transformation? In der aktuellen Ausgabe des evangelischen Magazins für Frauen- und Gemeindearbeit haben sich die Autor*innen  mit Transformationsprozessen, Wandlungen, Aufbrüchen, deren Potentialen und Schattenseiten für Frauen, für Bewegungen, Familien, für Gemeinden und Strukturen auseinandergesetzt. Dabei geht es oft darum, die tiefen Ambivalenzen einer Transformation auszuhalten. In der aktuellen Ausgabe finden Sie Artikel zu den Themen Kirche in der Veränderung, zu Revolution als schrittweiser Prozess, Ermutigungen zum Loslassen und Neuanfang sowie Beiträge zum Gesetzentwurf zur Abschaffung des Werbeverbots für Abtreibungen und zur Forderung nach einem nationalen Geburtshilfegipfel. Andachten, Bibelarbeiten und Arbeitsmaterial ergänzen das Angebot. Weitere Informationen unter www.leicht-und-sinn.de

Das Magazin erhalten Sie für 9,00 Euro zzgl. Versand über die Ev. Frauen in Mitteldeutschland unter frauenarbeit-ekm@ekmd.de. Abonnementbezug oder Großbestellungen über bestellung@evangelisches-zentrum.de


Zum Hintergrund:
Das Evangelische Magazin für Frauen- und Gemeindearbeit erscheint 2 x jährlich (April, Oktober) und greift aktuelle gesellschaftlich-politische und kirchliche Themen auf und bereitet diese aus christlicher, feministisch-theologischer und geschlechtersensibler Sicht für die Gruppenarbeit auf. Das Magazin wendet sich an Leiter*innen von Frauengruppen und alle, die auf Gemeindeebene mit Gruppen arbeiten oder an neuen Perspektiven für Kirche- und Gesellschaft interessiert sind.