zum Inhalt

Frauenvollversammlung

Die Frauenvollversammlung bringt jährlich engagierte Frauen* aus der EKM zusammen und ist damit das zentrale Netzwerktreffen von Frauen auf dem Gebiet der Landeskirche. Die Frauenvollversammlung setzt die Tradition der Frauenversammlungen in der EKM fortführt und ihr gleichsam eine neue Beteiligungsstruktur gibt. Dem Prinzip der Vollversammlung folgend sind alle anwesenden Frauen antrags- und stimmberechtigt. So können interessierte Frauen, Vertreterinnen der Kirchenkreise, Mitglieder des Beirates, Mitarbeiterinnen der EFiM und anderer Einrichtungen und Werke ihre Erfahrungen und Visionen bündeln, um gemeinsam Kirche zu gestalten und in die Gesellschaft hinein zu wirken. Die lustvolle Arbeit an einem gesellschaftspolitischen und/ oder theologischen Thema, der anregende thematische Austausch, die intensive Vernetzung durch Begegnung und geistliche Stärkung gehören zu den Eckpunkten der jährlich stattfindenden Versammlung.

Frauenvollversammlung, Beschreibung laut Beiratsbeschluss 23.11.2019 (*.pdf-Datei, 187 KB)


Die nächste Frauenvollversammlung findet am 02. und 03. Juni 2023 im Zinzendorfhaus in Neudietendorf statt. Nähere Informationen und Hinweise zur Anmeldung finden Sie hier.

Ein Rückblick zu den Frauenversammlungen der Vorjahre ist unter Nachlese Frauenversammlung zu finden.