zum Inhalt
Arbeitsbereiche

Sie sind hier: Arbeitsbereiche > Frauenpolitik > Aktuelles / Stellungnahme… > Spendenaufruf für medica …

Frauenpolitik

10.09.2020

Spendenaufruf für medica mondiale Corona-Nothilfe

2020_medica mondiale_Q_Logo

Die Corona-Pandemie hat dramatische Folgen für das Leben von Frauen in Krisenregionen. Fehlende Informationen, mangelnder Infektionsschutz und die Folgen der Lockdown-Maßnahmen bringen viele Frauen in sozial und ökonomisch gefährdete Situationen.
Medica mondiale unterstützt aktuell insbesondere Frauen und Mädchen, deren Lebensgrundlage durch die Corona-Pandemie weggebrochen ist oder die Gewaltkontexten ausgesetzt sind. Sie erhalten von den Partnerorganisationen vor Ort Soforthilfe - medizinisch, psychologisch, juristisch und ökonomisch.
Als Evangelische Frauen in Mitteldeutschland solidarisieren wir uns mit Frauen und Mädchen in Not und unterstützen den Spendenaufruf von medica mondiale.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:
https://www.medicamondiale.org/corona.html

Bitte überweisen Sie Ihre Spende auf das Konto von medica mondiale bei der Sparkasse Köln-Bonn; IBAN: DE92 3705 0198 0045 0001 63 | BIC: COLSDE33
Verwendungszweck: Evangelische Frauen, Coronahilfe. 
Auch eine online-Spende ist möglich: www.medicamondiale.org/spenden


« zur Übersicht "Frauenpolitik"