zum Inhalt
Arbeitsbereiche

Sie sind hier: Arbeitsbereiche > Weltgebetstag > Aktuelles zum Weltgebetst…

Weltgebetstag

Radiobeiträge zum WGT Vanuatu

01.03.2021

2021_WGT-online-Werkstatt, Detail

Folgende Beiträge über den Weltgebetstag wurden in den letzten Tagen im Bereich der EKM ausgestrahlt und sind über den entsprechenden Link abrufbar. Im Radio Antenne Thüringen finden Sie ein Interview mit Kathrin Schwarze vom 4.3.2021

Im radio-SAW-Hörfunk finden Sie drei Beiträge mit Simone Kluge im Nachtjournal vom Freitag, 26. Februar 2021, in einem Beitrag vom Sonntag, 28. Februar 2021 und zudem einen Beitrag am Weltgebetstag selber Freitag, 5. März 2021 Wir danken Herrn Thorsten Keßler aus der Kirchenredaktion des Internationalen Audiodienst Frankfurt (IAD) Regionalbüro Sachsen-Anhalt für die engagierte und versierte Zusammenarbeit.

» weiter...


Ökumenischer Aufruf des Weltgebetstages:
Leidtragende nicht vergessen

23.02.2021

2021_WGT mit Kindern

Zwölf Mitgliedsorganisationen des Deutschen Weltgebetstagskomitees rufen eindrückliche dazu auf, in Pandemie-Zeiten die dramatische Lage vieler Frauen und Kinder weltweit nicht zu vergessen. Weltweit erleben wir durch die Corona-Pandemie schwerste Herausforderungen, gleichzeitig zeigt sich der Klimawandel verstärkt in Naturkatastrophen und führt vor allem im globalen Süden zu Tod, Verwüstung und Existenznot. Der Basis-Bewegung des Weltgebetstags stehen schwere finanzielle Zeiten bevor. Wir spüren die Auswirkungen der Corona-Krise und wir fürchten massive Kollekten-Einbrüche. Das betrifft sowohl unsere Unterstützung für die Partnerinnen weltweit als auch die Zukunft der ökumenischen Frauenbewegung in Deutschland. Hoffnung gibt uns die Grundidee unserer weltweiten Bewegung, die von Spiritualität und Solidarität lebt. Zum Spendenformular.

» weiter...


Weltgebetstag in der EKM: online-Formate

03.02.2021

2021_WGT Vanuatu Titelbild_Detail oben rechts

In fast genau einem Monat, am 5. März 2021, wird weltweit der Weltgebetstag aus Vanuatu gefeiert. Seit vielen Wochen bereiten sich Frauen überall auf der Welt auf dieses Ereignis vor und haben zahlreiche Ideen geboren, wie der Weltgebetstag unter Corona-Bedingungen gefeiert werden kann. So verschicken viele Kirchengemeinde Disaster-Food-Pakete mit der Gottesdienstordnung, Postkarte und Spendentüte an ihre Gemeindemitglieder. (Die Spendentüten sind kostenfrei erhältlich unter www.eine-welt-shop.de.) Andere Gemeinden laden in ihre offenen Kirchen ein und bieten dort Stationen an, an denen die Besucher*innen sich informieren, beten oder aktiv werden können.

Auf dieser Seite haben wir zahlreiche Angebote auf dem Gebiet der EKM für Sie zusammengestellt:

  • Das Frauenteam im Kirchenkreis Südharz um Kathrin Schwarze nimmt einen online-Gottesdienst auf, den Sie

    » weiter...


    Weltgebetstag 2021 in TV und auf youtube

    03.02.2021

    2021_WGT Fernsehgottesdienst_Foto 1

    „Worauf bauen wir?“ heißt es am 5. März 2021. Um 19:00 Uhr bietet das Deutsche Weltgebetstagskomitee einen Fernsehgottesdienst zur Feier des Weltgebetstags aus Vanuatu mit einer großen YouTube-Premiere und einem TV-Gottesdienst an. Der Gottesdienst wird auf Bibel TV, unter weltgebetstag.de und auf ganz vielen Webseiten und in Social Media ausgestrahlt. Vorbereitet wird der Gottesdienst von einem ökumenischen Team altkatholischer, baptistischer, evangelisch-lutherischer und römisch-katholischer Frauen. Musikalisch gestaltet wird er von einem bundesweiten Musik-Team des Weltgebetstags. Darüber hinaus gibt es Überraschungsbeiträge aus aller Welt.

    » weiter...


    Weltgebetstagschor für Vanuatu auf youtube

    02.02.2021

    2021_WGT_Liedersingen

    An den Freitagen 5.2. und12.2.2021 von 19:30 bis 21 Uhr laden BEA Nyga & Freund*innen im YouTube Kanal zum gemeinsamen Weltgebetstags-Chor ein. Hier können Sie sich mit der WGT-Gemeinschaft in Deutschland, Europa & weltweit verbinden und dadurch Stärkung erfahren. Denn "Singen macht glücklich und verbindet Menschen über Grenzen und Corona hinweg", so Bea Nyga. Das Festival der Lieder für Vanuatu und viel mehr wird in Zusammenarbeit mit dem deutschen Weltgebetstagskomitee veranstaltet unter

    » weiter...


    Materialien und Andachten zum WGT Vanuatu 2021

    01.02.2021

    2021_WGT Vanuatu Titelbild_Detail unten links

    Materialien für den nächsten Weltgebetstag aus Vanuatu können Sie wie immer über www.eine-welt-shop.de oder Tel: 0241-47986300 beziehen. Kostenlos zur Verfügung steht in diesem Jahr das Kindergottesdienstmaterial, das Sie gerne an Bildungseinrichtungen wie Kindergärten und Schulen, aber auch an die Haupt- und Ehrenamtlichen in Ihren Gemeinden weitergeben dürfen. pdf-Icon des Dokumentes 2021_WGT Vanuatu_KiGo Material (*.pdf-Datei, 4 MB)

    Außerdem möchten wir Sie mit den folgenden Andachten aus den WGT-Bundeswerkstätten auf das neue WGT-Land einstimmen. Viel Freude dabei!

    » weiter...


    Weltgebetstag mit Kindern feiern – Kooperation von PTI Drübeck und EFiM

    30.01.2021

    2021_WGT mit Kindern

    Am 30. Januar trafen sich 8 Lehrerinnen und Gemeindepädagoginnen, um den „Weltgebetstag mit Kindern“ zusammen mit den Referentinnen Simone Kluge und Heide Aßmann online vorzubereiten. Sie hatten im Vorfeld ein Desaster-Päckchen zugeschickt bekommen. „Neugierig und durch das Material gut eingestimmt auf den Tag, konnte ich in die Fortbildung starten“, schrieb eine Teilnehmerin in ihrem Feedback. Mit Hilfe der Landesinformationen, veranschaulicht durch Bilder, Filme, Lieder und kleine Erkundungen waren die Teilnehmerinnen in der Lage, Einheiten aus dem Materialheft „Bausteine für Kindergottesdienst“ zu erproben und kritisch zu reflektieren. Im zweiten Teil des Tages waren die Umsetzung des biblischen Textes vom Hausbau, das Anfertigen

    » weiter...


    Online-Studientag zum WGT Vanuatu löst zahlreiches Echo aus

    19.01.2021

    2021_WGT-online-Werkstatt, Mittengestaltung

    „Das war echt klasse! Ihr habt euch echt ins Zeug gelegt und der Herr gab seinen Segen. Danke für die schöne Zeit. Vanuatu ist ein tolles Land“, so lautete eine der vielen Rückmeldungen, die uns gleich nach dem WGT-Studientag am 16.01.2021 erreichte. Eine andere Teilnehmerin schrieb: „Ich freue mich immer noch, dass ich mich dann endlich aufgerafft habe, an der online-Werkstatt teilzunehmen. Mir hat das alles sehr gut gefallen und gut getan - da merkte ich mal wieder, was mir und sicher auch anderen Menschen so fehlt in dieser Zeit. Ihr habt das toll gemacht. Nun stecke ich gut drin in der Thematik des WGT, und es macht mir viel Spaß.“ Auch eine andere Teilnehmerin war durch die Erfahrungen des Tages so angeregt, dass sie uns gleich danach noch ein Feedback

    » weiter...


    WGT-online-Werkstatt erfolgreich gestartet

    11.01.2021

    2021_WGT-online-Werkstatt, Detail

    Am vergangenen Wochenende 8.-10.Januar 2021 trafen sich Frauen aus Thüringen, Sachsen-Anhalt und Anhalt zur gemeinsamen WGT-Vorbereitung im Netz. "Würde es gelingen, die Inhalte zum Weltgebetstag und Ideen zur Gottesdienstgestaltung via Netz zu transportieren?", das fragten sich im Vorfeld wahrscheinlich nicht nur wir Frauen vom WGT-Team, sondern auch so manche Teilnehmerin. Für uns Teamerinnen war es ein echtes Experiment auf einen gemeinsam vorbereiteten online-Gottesdienst zuzugehen. Doch unser Mut wurde belohnt, denn das Wochenende mündete in einen vielfältigen und überaus lebendigen WGT-Gottesdienst, der die weltweite Solidarität von Frauen spüren und erleben ließ.

    » weiter...


    WGT-Werkstätten 2021 finden Online statt

    09.12.2020

    2021_WGT Vanuatu Titelbild_Detail oben links

    Aufgrund von Corona werden wir als Alternative zu den Präsenzwerkstätten in Wernigerode und Erfurt zwei online-Werkstätten im Januar anbieten:

    8.-10.01.2021, Freitag ab 18 Uhr bis Sonntag 12 Uhr
    16.01.2021, Samstag, 10 Uhr bis 16:30 Uhr

    Auf den online-WGT-Werkstätten stellen wir Ihnen den Inselstaat Vanuatu vor und informieren über geschichtliche und kulturelle Hintergründe. Dabei werden wir besonders die Situation von Mädchen und Frauen in den Blick nehmen. Sie lernen die Gottesdienstordnung und die Bibeltexte kennen und  erproben Ideen für den Gottesdienst, die Sie in Ihren Gemeinden umsetzen können.

    » weiter...


    Die älteren Nachrichten finden Sie im Archiv.