zum Inhalt
Arbeitsbereiche

Sie sind hier: Arbeitsbereiche > Frauenpolitik > Aktuelles zur Frauenpolit… > Bundesweiter Aktionstag P…

Frauenpolitik

Bundesweiter Aktionstag Parität Jetzt! am 22.9.

13.09.2022

Am 22. September ist der Aktionstag Parität. Hintergrund des Aktionstags ist, dass eine Wahlrechtsreformkommission im Bundestag mit verschiedenen Zielen beauftragt wurde, u.a. Möglichkeiten zu finden, wie der Bundestag kleiner und geschlechtergerechter werden kann. Ein erster Entwurf der Kommission wird im September in den Bundestag eingebracht, allerdings ohne Paritätsregelungen. Um die Unzufriedenheit darüber deutlich zu machen, wird es im September verschiedene Aktionen und Formate geben. Diese wurden von vielen frauen- und gleichstellungspolitischen Akteuren initiiert: Verein Parité, Deutscher Frauenrat, Bundesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten, Bundesforum Männer, Deutscher LandFrauenverband e.V., Berliner Erklärung und die Konferenz der Landesfrauenräte. Es sind u.a. eine Pressekonferenz, eine Online-Kampagne (siehe Website Parität Jetzt: Mehr Gleichberechtigung von Frauen und Männern ) mit Fotoaktion, die Versendung von E-Mails und Briefen an Abgeordnete, Pressearbeit und kleine Aktionen in Städten geplant. Alle weiteren Informationen zu den Aktionen entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Zum Aktionstag Parität am Donnerstag, dem 22.09., wird es gegen 13 Uhr eine kleine Fotoaktion vor dem Büro des Landesfrauenrates in der Johannesstraße 19 in Erfurt geben. Der Landesfrauenrat würde sich über Teilnehmende freuen. Wer dazu komme möchte, melde sich bitte bis zum Mittwoch, dem 21.09., zurück unter Friederike.Theile@landesfrauenrat-thueringen.de.

Zugehörige Dokumente:
2022_Parität jetzt Info (*.pdf-Datei, 713 KB)
2022_Parität jetzt Aktionsformate 22.9. (*.pdf-Datei, 59 KB)
2022_Parität jetzt Vorlage Fotoaktion (*.pdf-Datei, 8 KB)