zum Inhalt
Arbeitsbereiche

Sie sind hier: Arbeitsbereiche > Müttergesundheit > Aktuelles zur Mütter- und… > Internationaler Safe Abor…

Mütter- und Familiengesundheit

Internationaler Safe Abortion Day am 28. September in Erfurt

13.09.2022

Der internationale safe abortion day wird jedes Jahr weltweit am 28. September begangen. In einigen deutschen Städten finden seit Jahren hierzu Aktionen statt. Bündnispartner*innen des „Thüringer Bündnisses für legale und sichere Schwangerschaftsabbrüche“ werden in diesem Jahr in Erfurt rund um den Tag Aktionen starten und hoffen auf eine breite und hohe Aufmerksamkeit und laden zum Mitmachen und Unterstützen ein. Das Thüringer Bündnis für sichere und legale Schwangerschaftsabbrüche ist ein Zusammenschluss von Thüringer Verbänden, Koalitionsparteien, der Ärzt*innenschaft, Aktivist*innen, NGOs und  Individualpersonen, der sich für das Menschenrecht auf sexuelle Selbstbestimmung und für selbstbestimmte, sichere und legale Schwangerschaftsabbrüche einsetzt. Ziel des Bündnisses ist es, das Thema Schwangerschaftsabbruch zu enttabuisieren, Akteur*innen zu vernetzen, die Versorgungssituation in Thüringen zu beleuchten und Engpässe aufzudecken. Hinweise zu den Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem anhängenden Flyer.

Zugehörige Dokumente:
2022_Safe Abortion Day (*.pdf-Datei, 871 KB)