zum Inhalt
Arbeitsbereiche

Sie sind hier: Arbeitsbereiche > Frauenpolitik > Aktuelles zur Frauenpolit… > Solidarischer Ratschlag f…

Frauenpolitik

Solidarischer Ratschlag findet am 10.9. in Magdeburg statt

17.08.2022

Ein Bündnis aus #unteilbar Sachsen-Anhalt, Solidarisch in Magdeburg und dem Miteiander e.V. laden zu einem ersten Solidarischen Ratschlag nach Magdeburg ein. Sie möchten damit an die erfolgreiche Vernetzung von #unteilbar Sachsen-Anhalt anlässlich der letzten Landtagswahl anknüpfen. Ziel des Ratschlags ist die weitere Vernetzung, der politische Austausch untereinander und mit Euch gemeinsam zu überlegen, welchen Nutzen die landesweite Vernetzung für alle Beteiligten haben kann. Unter dem Motto "solidarisch, demokratisch, vielfältig #unteilbar Sachsen-Anhalt" wünschen sich die Organisator*innen eine rege Teilnahme befreundeter Initiativen oder Mitstreiter*innen aus allen Regionen und aus vielen verschiedenen Zusammenhängen – ob aus kleinen Initiativen, Netzwerken oder größeren Organisationen. Nach der Veranstaltung ist ein GEMÜTLICHES BEISAMMENSEIN mit Abendimbiss, Poetry Slam und Musik geplant. KINDERBETREUUNG wird angeboten.

Schwerpunkte dieses Treffens sollen sein:

  • Bestandsaufnahme und Entwicklungen rechter Mobilisierung in Sachsen-Anhalt & die vielfältigen Kämpfe dagegen
  • Wie lässt sich zivilgesellschaftliches Engagement vor Ort insbesondere in ländlichen Regionen stärken?
  • Und (wie) gelingt uns ein landesweites solidarisches Füreinander-Einstehen (nicht nur) in Fällen von gewalttätigen oder parlamentarischen Angriffen?

www.unteilbar-sachsen-anhalt.de