zum Inhalt
Über uns

Sie sind hier: Über uns > Aktuelles

Aktuelle Nachrichten

STUDIENTAG Feministische Theologie – weiterdenken

03.07.2019

Detail aus Berührungsklänge

GOTT im Werden der Welt -  eine Prozesstheologie

Samstag, 14.9. 2019, 10.00 – 16.00 – Felicitas-v. Selmenitz-Haus, Halle

Mit welchen Bildern und Namen sprechen wir heute von GOTT?
Wie ist Gott zu denken und glaubend zu bezeugen angesichts globaler Herausforderungen unserer Zeit? Und wo stehen wir Menschen im Angesicht Gottes und in dieser sich wandelnden Welt? Tragen die traditionellen Theologien oder brauchen sie Echoräume und Perspektiverweiterungen, wie sie die Prozesstheologie bereithält?
Der Studientag führt in die Prozesstheologie der US-amerikanischen Theologin Catherine Keller ein. Feministische The (...)

» weiter...


Kampagne: 'Thursdays in black'

01.07.2019

Thursdays in black

"Thursdays in black" - "Donnerstags in schwarz"

Die Evangelischen Frauen in Mitteldeutschland unterstützen die Kampagne des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) "Donnerstags in Schwarz", die sich gegen geschlechtsbezogene Gewalt richtet.

» weiter...


Bericht zur Frauenversammlung 2019

14.06.2019

Frauenversammlung 2019 in Magdeburg

Ende Mai fand in Magdeburg die Frauenversammlung der EKM statt. Sie stand unter dem Thema: "…Wahlen allein machen keine Demokratie… Wege der Mitbestimmung erkunden und einüben"

Einen kurzen Bericht lesen Sie in unserer Nachlese


Kampagne „Donnerstags in Schwarz“ auf dem Kirchentag

11.06.2019

Thursdays in black

Der Ökumenische Rat der Kirchen (ÖRK) und das Amt für MÖWe planen eine Aktion auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund (19.-23. Juni). Gemeinsam mit der Evangelischen Frauenhilfe in Westfalen wollen sie ein sichtbares Zeichen der Solidarität und gegen Gewalt und Vergewaltigung setzen und damit die Kampagne „Thursdays in black“ bzw. „Donnerstag in Schwarz“ bekannter machen.

» weiter...


leicht+SINN lädt zum Anstiften ein

01.05.2019

2019.01_leicht+SINN_anstiften

Im April ist die neue Ausgabe des evangelischen Magazins für Frauen- und Gemeindearbeit mit dem Thema „anSTIFTEN“ erschienen. Sie stellt unterschiedlichste Initiativen von Frauen vor, warnt vor blinder Anstiftung und motiviert zum aktiven Handeln. Als Nachfolgeprodukt der Arbeitshilfe zum Weitergeben (ahzw) enthält das Magazin die bekannten und bewährten Rubriken wie Bibelarbeiten, Andachten, Porträts, Beiträge, Arbeitsanregungen und Materialien zum Thema (siehe: http://leicht-und-sinn.de/).

Das Redaktionsteam um Margot Papenheim freut sich über Lob, aber auch über Ihre Ideen, (...)

» weiter...


Werkstatt Frauensonntag mit festlichem Gottesdienst beendet

31.03.2019

Teilnehmerinnen der Gottesdienstwerkstatt

Mit einem festlichen und in vieler Hinsicht außergewöhnlichen Gemeindegottesdienst in der Lutherkirche Bad Kösen endete das Werkstattseminar zur Vorbereitung des Evangelischen Frauensonntages 2019 (29.-31.3.19).

» weiter...


Frauenmahl in Sangerhausen

19.03.2019

Damenwahl - Ein heiteres Frauenmahl mit Bischöfin und Clownin - unter diesem Titel hatte das Frauenteam im Kirchenkreis Eisleben - Sömmerda am 15. März 2019 in die Südharz-Werkstätten des Christlichen Jugenddorfes (CJD) nach Sangerhausen eingeladen. Ein heiteres Frauenmahl - das ist es wirklich geworden. Ilse Junkermann, Landesbischöfin der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM), Dorothee Land, Gleichstellungsbeauftragte der EKM und Dr. Gisela Matthiae, Kirchenclownin waren als Mitwirkende eingeladen. In ihren Beiträgen haben sie wichtige Themen angesprochen: die Beteiligung von Frauen besonders auf höheren Ebenen, Sensibilität in der (...)

» weiter...


Donnerstags in Schwarz am Valentinstag

13.02.2019

2019_Kampagne_Donnerstags in Schwarz_Rose Valentinstag

Der Valentinstag am 14. Februar fällt in diesem Jahr auf einen Donnerstag. Die Evangelischen Frauen in Mitteldeutschland schließen sich dem Aufruf des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK) an, diesen Tag dazu zu nutzen, um auf das Thema Missbrauch und Gewalt in ("Liebes"-) Beziehungen aufmerksam zu machen. Denn für viel zu viele Menschen geht „Liebe“ mit Missbrauch und Gewalt einher.

Zum Anlass des diesjährigen Valentinstages

» weiter...


Die älteren Nachrichten finden Sie im Archiv.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden