zum Inhalt
Arbeitsbereiche

Sie sind hier: Arbeitsbereiche > Weltgebetstag > Aktuelles zum Weltgebetst… > Weltgebetstag in der EKM:…

Weltgebetstag

Weltgebetstag in der EKM: online-Formate

2021_WGT Vanuatu Titelbild_Detail oben rechts

03.02.2021

In fast genau einem Monat, am 5. März 2021, wird weltweit der Weltgebetstag aus Vanuatu gefeiert. Seit vielen Wochen bereiten sich Frauen überall auf der Welt auf dieses Ereignis vor und haben zahlreiche Ideen geboren, wie der Weltgebetstag unter Corona-Bedingungen gefeiert werden kann. So verschicken viele Kirchengemeinde Disaster-Food-Pakete mit der Gottesdienstordnung, Postkarte und Spendentüte an ihre Gemeindemitglieder. (Die Spendentüten sind kostenfrei erhältlich unter www.eine-welt-shop.de.) Andere Gemeinden laden in ihre offenen Kirchen ein und bieten dort Stationen an, an denen die Besucher*innen sich informieren, beten oder aktiv werden können.

Auf dieser Seite haben wir zahlreiche Angebote auf dem Gebiet der EKM für Sie zusammengestellt:

  • Das Frauenteam im Kirchenkreis Südharz um Kathrin Schwarze nimmt einen online-Gottesdienst auf, den Sie über die Homepage des Kirchenkreises abrufen können: www.ev-kirchenkreis-suedharz.de
  • Das Frauenteam um Pfr´in Gesine Staemmler im Kirchenkreis Eisenach-Gerstungen hat zwei Andachtsvarianten vorbereitet. Die Hausandacht kann ausgedruckt und in die Häuser gegeben werden. Diese Andacht ist etwas länger und enthält mehr Informationen zum Land. Die zweite Variante ist als Andacht für die Gemeinden gedacht, ca. 30 min. In beiden wurden Lieder ausgewählt, die ohne Üben, ohne Chor bzw. Organisten singbar sind. Dazu kommt noch eine vom Wartburgradio aufgenommene Andacht: www.kirchenkreis-eisenach-gerstungen.de.

  • Die Gemeindepädagogin Ilona Giese aus dem Kirchenkreis Apolda-Buttstädt zeichnet einen Gottesdienst für den WGT mit Kindern auf, den Sie über www.kirchenkreis-apolda-buttstaedt.de abrufen können. Am 5.3. 19 Uhr findet ein WGT-Godi in der  Lutherkirche Apolda unter Abstands- und Hygieneregeln statt. Wir lesen mit allen hier vertretenen Konfessionen, die GD Ordnung, Musik von der CD, ohne Gesang von uns, Bilder vom Land, Zeit sollte 45 Min. sein.
  • Im Kirchenkreis Eisleben-Sömmerda hat das Team um Pfr´in Felicitas Kühn ein Kochvideo zum WGT und eine Podcast-Andacht vorbereitet. Weitere Infos unter: www.kirchenkreis-eisleben-soemmerda.de Außerdem veranstaltet das Team um Pfr´in Felicitas Kühn einen Online-Zoom-Gottesdienst am 5.3., Anmeldung über felicitas.kuehn@kk-e-s.de Zudem wird es in der Kirche in Roßla um 19 Uhr einen WGT-Godi geben. Der Familiengottesdienst in Sangerhausen am Sonntag, 7. März, wird als Video auf Youtube gestaltet.
  • Im Kirchenkreis Halle-Saalkreis haben Adelheid Ebel, Elisabeth George und Team einen Weltgebetstagsgottesdienst in Landsberg aufgenommen. Außerdem wird von der ordinierten Gemeindepädagogin Gunda Ortmann und Team ein Zoom-Gottesdienst vorbereitet. Anmeldung unter gp.ortmann@posteo.de
  • Im Kirchenkreis Gotha lädt ein Vorbereitungskreis um Antje Naumann und Anette Uhle zu einem Nachmittag mit Weltgebetstagsstationen in die Pfarrscheune in Goldbach ein. Außerdem werden Sonneborn, Goldbach und Gotha gemeinsam in einem „Auswahlteam“ am 23.2. einen online-Gottesdienst drehen, der dann auf „Oscar TV“ (Gothaer Regionalsender) am 5. März 2021 ausgestrahlt wird.
  • Im Kirchenkreis Greiz gibt es am Freitagabend 05.03. in verschiedenen Gemeinden Gebetskreise, so z.B. in Berga, Tschirma und Langenwetzendorf. Außerdem finden am Sonntag, 07.03.21, verschiedene Gottesdienste statt, so z.B. in Hohenleuben um 10:00 Uhr, in Zeulenroda um 14:00 Uhr.
  • Die zahlreichen Angebote im Kirchenkreis Meiningen mit "Cooking-Countdown" und "Live-Stream-Gottesdienst" finden Sie unter www.kirchenkreis-meiningen.de
  • Im Kirchenkreis Erfurt wird es am 05. März 2021 um 17.00 Uhr ein ökumenischer Kurzgottesdienst (ca. 30-40 min.) in der ev. Andreaskirche geben andreasgemeinde-erfurt.de und um 16 Uhr einen WGT-Godi in der Winterkirche Gebesee geben. Außerdem werden zum Mitfeiern Zuhause die Gottesdienstordnung in alle Briefkästen der Gemeindeglieder/ Haushalte verteilt. Unter www.ev-kirche-erfurt-suedost.de wird es eine Audio-Andacht am 5.3.2021 geben und die Gottesdienste am 28.2. widmen sich dem WGT.
  • Im Kirchenkreis Eisenberg wird in der Kirchgemeinde Dorndorf-Steudnitz ein Gottesdienst zum Weltgebetstag am 05. März 2021 um 18.30 Uhr stattfinden.Zudem findet um 18 h ein Gottesdienst in der Klosterkirche in Bad Klosterlausnitz statt (siehe Termine).
  • Im Kirchenkreis Magdeburg gibt es neben dem unten stehenden Zoom-Gottesdienst auch einige Präsenzveranstaltungen, die Sie unter Termine finden.
  • Im Kirchenkreis Wittenberg hat das 12-köpfige Vorbereitungsteam um Nicole Drobnitzky Tüten mit dem Material zusammengestellt, und ein Heft mit Infos über das Land zusammengeschrieben. Diese Tüte wird in der letzten Februar Woche verteilt. Der WGT wird auf jeden Fall im Sommer nachgeholt. Dann vielleicht als Freiluft GD mit viel Musik und hoffentlich auch Essen. Am So 7.3. um 10:30 h findet ein WGT-Gottesdienst in der Kirchgemeinde Pouch, Pfarrbereich Bitterfeld statt.
  • Im Kirchenkreis Egeln wird es zahlreiche WGT-Andachten im Pfarrbereich Gatersleben geben, die Sie unter Termine finden. Der WGT-Gottesdienst in Calbe wird in den Sommer verlegt.
  • Im Kirchenkreis Rudolstadt-Saalfeld sind derzeit drei Weltgebetstagsgottesdienste am 5.,6. und 7.3. im evang. Kirchengemeindeverband Saafeld geplant (siehe Termine). Auf Initiative von Angelika Böbel werden zudem zahlreiche WGT-Pakete gepackt und in den Gemeinden von Königsee verteilt.
  • Im Kirchenkreis Halberstadt plant ein Team um Sylvia Gentz am 5. März einen Präsenzgottesdienst um 18.00 Uhr in der Nikolaikirche am Neustädter Kirchhof 1 in Quedlinburg.
  • Im Kirchenkreis Merseburg wird es am 5. März von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr in der katholischen St. Norbert Kirche Merseburg, Bahnhofstraße 14 eine Offene Kirche zum Weltgebetstag mit Stationen, Aktionen und Lesungen geben. Weiteres unter Termine.
  • Im Kirchenkreis Jena wird es im Rahmen des täglichen Mittagsgebetes in der Stadtkirche St. Michael am Freitag, 5. März 2021, 12:00 Uhr eine Kurzandacht zum WGT aus Vanuatu geben. Der große ökumenische Gottesdienst zum WGT 2021 aus Vanuatu wird zwei Monate später am 7. Mai 2021, 18:00 Uhr in der Stadtkirche St. Michael stattfinden.
  • In Köthen in Anhalt wird am 5. März in der großen evangelischen Kirche St. Jakob am Markt um 17.00 Uhr einen ökumenischer Präsenzgottesdienst gefeiert.
  • Im Kirchenkreis Weimar gibt es am 5. März  um 19 Uhr einen Präsenzgottesdienst in der Kirche in Oberweimar.
  • Im Kirchenkreis Gera werden Christa-Maria Kaiser, Susann Schlag, Yvonne Roßmann und Andrea Kussin in zwei Gruppen für vier Gemeinden einen „abgespeckten“ Gottesdienst von ca. 30 min. vorbereiten. Dazu haben sie den Text gekürzt und auch die GD-Ordnung in einfacher Sprache genutzt. Gefeiert wird unter Abstands- und Hygieneregeln in den Kirchen. Die am Gottesdienst Teilnehmenden erhalten eine WGT – Tüte mit den Rezepten, einem Muffin gebacken nach dem Rezept des Ingwerkuchens, der Postkarte mit dem Titelbild und einer Samenkugel als Give-Away.
  • Im Kirchenkreis Schleiz findet ein WGT-Familiengottesdienst am 28.03.2021 in der Andreaskirche in Tanna statt (07922 Tanna, Pfarrgässchen) .

Auch im Bistum Magdeburg haben Sie die Gelegenheit, den Gottesdienst am 5. März über ZOOM mitzufeiern und sich dort zu begegnen

Was: zoom-Gottesdienst zum Weltgebetstag 2021 aus Vanuatu
Wann: Freitag, 5. März, 12 bis ca. 13 Uhr
Veranstalter:  Bistum Magdeburg und kfd, Diözesanverband Magdeburg
Leitung: Maria Faber und ökumenisches Team
Hosta: Jana Strahl
Anmeldung: maria.faber@bistum-magdeburg | Sie erhalten dann den Einladungslink.
https://www.bistum-magdeburg.de/aktuelles-termine/nachrichten/wgt-2021-studientag.html


Bitte erkundigen Sie sich in Ihrem Kirchenkreis nach weiteren Veranstaltungsformaten.
Hinweise für alternative Ideen:
pdf-Icon des Dokumentes 2021_WGT feiern trotz Corona_Plan B (*.pdf-Datei, 204 KB)

Eine besondere Rolle werden in diesem Jahr die Spendentüten bekommen, die kostenfrei unter www.eine-welt-shop.de bestellt werden können oder spenden Sie unter www.weltgebetstag.de. Denn die Projektpartner*innen brauchen unsere Unterstützung in Corona-Zeiten ganz besonders. Die Pandemie macht leider auch vor den Ärmsten der Armen nicht Halt. Lassen Sie uns das nicht vergessen.