zum Inhalt

 

 

Vergangene Frauenversammlungen

Seite 1 von 2
<   1   2    >

Evangelische Frauen in Mitteldeutschland ziehen Kreise?!

Am 25. und 26.05.2018 hat in Zwochau die Frauenversammlung mit 40 Teilnehmerinnen stattgefunden.

Anlässlich des 10. Jubiläums des fusionierten Werkes wurde am Abend des 25.05. ein festliches Frauenmahl gefeiert. Impulse beigetragen haben: Brigitte Andrae (Präsidentin des Landeskirchenamtes), Ilona Helena Eisner (Geschäftsführerin Landesfrauenrat Thüringen), Dr. Irene Tokarski (Geschäftsführerin und Theologische Leiterin beim WGT Deutsches Komitee) und Almuth Schulz (freischaffende Musikerin). Die Tischreden sind auf www.frauenmahl.de einsehbar.

Im Rahmen der Delegiertenversammlung am 26.05.2018 sind folgende Beschlüsse gefasst worden:

  • Nachwahl einer Stellvertreterin in den Beirat (Stefanie Demmel, Halle)
  • Beauftragung des Beirates zur Überprüfung der Geschäftsordnung der Frauenve (...)

    » weiter...

Seelenruhe und Geistesgegenwart

Frauenversammlung 2017

Frauenversammlung lädt zur Seelenruhe

Am vergangenen Wochenende, vom 12. bis 13.5.2017, trafen sich Frauen aus der gesamten EKM zur diesjährigen Frauenversammlung zum Thema „Seelenruhe und Geistesgegenwart“ in der Jugendbildungsstätte Junker Jörg in Eisenach. Noch zwei Wochen vorher gingen wir davon aus, uns im Zinzendorfhaus in Neudietendorf zu treffen. Geistesgegenwärtig mussten wir handeln, als die Tagungsstätte uns kurzfristig absagte.

Es gibt wohl kaum eine, die solche Herausforderungen nicht kennt. Da scheint alles gut geplant und im letzten Moment ist doch alles anders. Da kann einem schon mal der Atem wegbleiben. Flexibilität ist gefragt, Geistesgegenwart und Seelenruhe. Da kam das Ziel, das wir uns für die diesjährige Frauenversammlung vorgenommen haben, genau richtig: Innehalten, Vergewisserung und Stärkung.

Vom Eisenacher Hausberg aus konnten wir den Weitblick geni (...)

» weiter...

Licht & Salz
Engagement christlicher Frauen in einer säkularen Gesellschaft

Frauenversammlung 2016

Unter dem Titel: „Licht & Salz – Engagement christlicher Frauen in einer säkularen Gesellschaft“ fand am 10. und 11.06.2016 die diesjährige Frauenversammlung der EKM statt. Als Ort und passend zum Thema war auch der Ort gewählt: die Jugendherberge im Herzen von Halle.
Unter dem Motto: „Engagement im Gespräch“ waren vier Frauen eingeladen am Begrüßungsabend jeweils ein kurzes Statement zu einem der Themen abzugeben: Frauen, Engagement, Gesellschaft, Christin sein. (...)

» weiter...

Initiative der Frauenversammlung 2015

Frauenversammlung 2015

Vielfältig der Glaube - gemeinsam die Sehnsucht nach Frieden

Friedensmeditation: "Die Frauenversammlung ruft auf zu einer wöchentlichen Friedensmeditation 2015: Jeden Mittwoch 18 Uhr zur gleichen Zeit zu beten – auch individuell und unabhängig vom Ort.
Mit der vorgeschlagenen Liturgie oder der Begleiterin der FV - Die EFiM präsentiert die Friedensfrauen und die Liturgie auf ihrer Homepage (vorerst zeitlich befristet bis zum Bußtag 2015)"

Diesen Beschluss haben die Delegierten im Rahmen der Frauenversammlung gefasst, um über das Gespräch hinaus in die Aktion zu gehen. Damit unterstützen sie eine Initiative, die urspünglich vom Frauenwerk der Nordkirche initiiert (...)

» weiter...

Vielfältig der Glaube - gemeinsam die Sehnsucht nach Frieden

Frauenversammlung 2015

Unter diesem Thema stand die Frauenversammlung 2015, die am 12. und 13. Juni im Konrad-Martin-Haus in Bad Kösen stattfand. Teilnehmerinnen sind die Beauftragten für Frauenarbeit und Delegierte zur Frauenversammlung aus den Kirchenkreisen der EKM.

Pfarrerin Eva Hadem, Friedensbeauftragte und Leiterin des LKÖZ, in diesem Jahr Kooperationpartner der Frauenversammlung setzte mit der Bibelarbeit zu 1. Samuel 25 erste inhaltliche Impulse. Besonders bereichernd erlebten wir die Teilnahme von Partnerinnen aus Schweden und Bosnien-Herzegowina. Sie teilten ihre Friedenssehnsucht mit uns und stellten (...)

» weiter...

'Schmecket und Sehet'

Frauenversammlung 2014

"Schmecket und sehet" war die Frauenversammlung überschrieben, die im Mai 2014 im Magdeburger Roncalli-Haus stattfand.

Das Abendmahl als Fest der Gemeinschaft am Tisch des Lebens stand im Mittelpunkt der beiden intensiven Tage. Angeregt vom Tafelgemälde "Frauen der Reformation", die um einen Tisch um Brot und Wein versammelt sind, nahmen wir unterschiedlich gedeckte Tische wahr, teilten Erfahrungen von Abendmahl und Tischgemeinschaften und feierten im Gottesdienst miteinander Abendmahl. In der Workshopzeit ließen uns wir uns für die Arbeit mit eigenen Gruppen in unseren Gemeinden inspirieren.

Im Rahmen der Delegiertenversammlung der Beirat der Evangelischen Frauen in Mitteldeutschland turnusgemäß neu gewählt und im Gottesdienst für seine Arbeit gesegnet.

Den Flyer zur Frauenversammlung 2014 finden Sie hier im Download.

» weiter...

beauftragt, bestärkt,
beteiligt, besorgt,
bewegt, besonnen
Frauenarbeit in den Kirchenkreisen

Frauenversammlung 2013

Am vergangenen Wochenende, vom 31. Mai bis 1. Juni, trafen sich etwa 50 Teilnehmerinnen aus allen Teilen der EKM zur Frauenversammlung der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland (EKM) im Evangelischen Zentrum Neudietendorf, um über Inhalte und Strukturen der Frauenarbeit zu beraten. Breiten Raum nahm dabei der Austausch zwischen den Vertreterinnen der einzelnen Kirchenkreise ein.

Das Bedürfnis, über die eigene Beauftragung ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen zu teilen, zeigte sich auch in der Wahl der Arbeitsgruppen. Besonders angefragt war der Workshop unter dem Titel „Be-auftragt“, in dem bestehenden Modelle von Frauenarbeit auf ihre Alltagstauglichkeit hin überprüft wurden. Fragen der Teamentwicklung und nach den Bedürfnissen von Frauen in den Kirchenkreisen wurden besprochen. (...)

» weiter...

'authenTisch' - Frauen sind geladen

authenTisch - Frauenmahl in der EKM

Frauenversammlung 2012: "authenTisch" - Frauen sind geladen

Erstmals in der EKM wurde ein Frauenmahl gefeiert. Anliegen hierbei ist es, Frauen der Reformationszeit sichtbar zu machen und Bezüge zur heutigen Zeit herzustellten. So kamen in der feierlichen Atmosphäre des Adelbrinsaales im Kloster Drübeck neben regionaler und saisonaler Kost Tischreden zu Gehöhr, u.a. eine Laudatio auf die Frauen der Reformation von Dr. Sabine Kramer. (...)

» weiter...

'Mit Lust bewusst - Frauenblicke auf Klima- und Lebenswandel'

Begleitheft Frauenversammlung 2011

Frauenversammlung 2011: "Mit Lust bewusst" - Frauenblicke auf Klima- und Lebenswandel

Die EFiM haben das Thema der landeskirchlichen Kampagne 2011 "Klimawandel-Lebenswandel" aufgegriffen und in unterschiedlichen Formen bearbeitet. Dabei war uns wichtig, die Perspektiven der Frauen besonders in den Blick zu nehmen. Denn Klimawandel trifft weltweit gesehen Frauen als unmittelbare Ernährerinnen der Familie in besonderer Weise. In den meisten Fällen sind sie aufgrund der vorherrschenden Macht- und Besitzverhältnisse kaum in der Lage, auf die Folgen sich ändernder Regenzeiten, Dürre und Überschwemmungen zu reagieren.

Frauen haben ein hohes Umweltbewusstsein. In unseren Veranstaltungen wurde schnell deutlich, dass vor allem kirchlich engagierte Frauen seit vielen Jahren klimabewußt handeln dass sie Müll trennen und bewusst regional einkaufen.

Wir wollen mit unserem Beitrag zur Kampagne er (...)

» weiter...

'Gemischtes Doppel – Ehren- und Hauptamtliches Gegen- und Miteinander'

Delegiertenversammlung

Frauenversammlung 2010: "Gemischtes Doppel – Ehren- und Hauptamtliches Gegen- und Miteinander"

Mehr als 50 Frauen aus fast allen Kirchenkreisen sowie Einrichtungen der EKM trafen sich in Halle, um mutig und behutsam dieses „heiße Eisen“ anzupacken.
Bereits im Gottesdienst zur Eröffnung brachten haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen in Spielszenen die Gemeinde zum wissenden Nicken, Schmunzeln und bedauernden Wieder-Erkennen. Welche Bilder, Vorurteile, Ängste und auch schmerzhaften Erfahrungen sind mit im Spiel, wenn ein derartig gemischtes Doppel in unserer Kirche aktiv ist? Spielerisch und nachdenklich kamen hier die wunden Punkte, aber auch Beispiele gelungener Zusammenarbeit zur Sprache.
Landesbischöfin Ilse Junkermann sprach beispielsweise darüber, dass die Wirklichkeit und die Verfassung unserer Kirche noch nicht überein stimmen. Das betrifft nicht nur die Umsetzung der Standard (...)

» weiter...

Seite 1 von 2
<   1   2    >

Schrift vergrößern: STRG +
Schrift verkleinern: STRG -
Normalgröße: STRG 0

EVANGELISCHE FRAUEN
IN MITTELDEUTSCHLAND

Kleiner Berlin 2
06108 Halle
Tel.: 0345 - 5484880
Impressum Datenschutz Sitemap
                   
© Webdesign, CMS: LILAC-media GbR Halle (Saale)
nach oben | Seite drucken