zum Inhalt

Sie sind hier: Veranstaltungen > Bilder und Berichte 2022 > Bericht Oasentag in Drübe…

Bilder und Berichte 2022

Bericht Oasentag in Drübeck am 17.9. zum Thema Frieden stiften

19.09.2022

Am Samstag, 17. September, fand der alljährliche Oasentag für Frauen im Kloster Drübeck statt - eine Veranstaltung des Kirchenkreises Halberstadt in Kooperation mit den Ev. Frauen in Mitteldeutschland. Mit dabei waren fünfzehn Frauen aus dem Kirchenkreis Halberstadt, aus Magdeburg, Schöningen, Wolfenbüttel, Vienenburg und Halle. In diesem Jahr haben wir uns an dem Oasentag in Drübeck dem Thema Frieden gewidmet. An dem Tag vollzogen wir zusammen mit Regina Bernhardt vier Schritte der Tiefenökologie von Dankbarkeit, Sorge, neues Sehen und sich einen nächsten Schritt vornehmen. Dabei konnte vieles zur Sprache kommen, was uns im Kleinen wie im Großen bewegt. Die Runden des Sprechens in großer Runde wurden ergänzt durch Übungen in Dreiergruppen, aber auch durch Zeiten für die persönliche Stille. Nachdenkliche Phasen wechselten sich mit bewegten Tänzen ab, zu denen Simone Kluge immer wieder einlud. Bewegung und Tanz helfen auf ihre Weise, um nicht in Furcht zu erstarren, sondern in Gemeinschaft und mit dem ganzen Körper für Frieden einzustehen. Der Nachmittag diente dazu, in die Natur zu gehen und Gott in allen Dingen zu erleben und neu zu entdecken. So können wir Kraft schöpfen, um den Herausforderungen in dieser Krisenzeit gewachsen zu sein. Zum Mittagsgebet im Haus der Stille und zum Liturgischen Abschluss in der Klosterkirche konnten wir gemeinsam den Zuspruch Gottes erfahren: "Selig sind, die Frieden stiften, denn sie werden Gottes Kinder genannt werden."

Bericht und Foto: Simone Kluge