zum Inhalt
Über uns

Sie sind hier: Über uns > Aktuelles > Radiogottesdienst evangel…

Theologie

Radiogottesdienst evangelischer Frauensonntag
'Spuren des Wandels'

2022_Frauensonntag Arbeitshilfe

25.04.2022

Zur Eröffnung des bundesweiten evangelischen Frauensonntages wurde am Sonntag, 24. April 2022, ein evangelischer Radiogottesdienst aus der Kirche St. Stephani zu Röblingen ausgestrahlt. Die Predigt zum Thema "Spuren des Wandels" hielt Pfarrerin Josephine Teske. Ausgehend von den prophetischen Verheißungen und den bildreichen Schilderungen "der großen Verwandlung", wie sie Jesaja 35, 1-10 verkündet, wurde den Wandlungs- und Transformationsprozessen nachgegangen, in die wir heute verwoben sind. Mit Klimawandel und den Kriegsereignissen in der Ukraine wurden zwei aktuelle, global wirksame Wandlungsprozesse benannt und in den Horizont unseres Denkens und Handelns gestellt und ein konkretes Projekt im alten Bahnhofsgebäude von Röblingen vorgestellt. In dem Gottesdienst wurde aber auch aufmerksam gemacht auf die zarten Spuren und leisen Tönen mit denen persönliche Veränderungen einhergehen.

Den Gottesdienst finden Sie zum Nachhören unter www.deutschlandfunk.de

Bezug der Arbeitshilfe zum Frauen*sonntag 2022
Die Arbeitshilfe zum Frauen*sonntag "Spuren des Wandels", herausgegeben vom Evangelischen Zentrum Frauen und Männer der EKD, können Sie über die Evangelischen Frauen in Mitteldeutschland unter frauenarbeit-ekm@ekmd.de beziehen.
Das Heft hat 60 Seiten, kostet 6,95 Euro zzgl. Versandkosten.